Das Leuchten der Seele

5,00 

Kategorie:

Beschreibung

In einem Sommer 2017 schrieb ich dieses Gedichtheft und es sollte sich um etwas drehen, das helfen würde in dunklen Tagen einen inneren Anker zu finden.
Mein Anliegen war es, sich daran zu erinnern,
das du alles in dir trägst, um dich selbst aus dem Loch wieder herauszuholen. Wir sind keine Insel und wir brauchen manchmal die Gemeinschaft aber manchmal braucht es auch eine Entscheidung bereit zu sein, in jeder Emotion bei uns zu bleiben, wie schmerzhaft sie auch sein mag, um Platz zu machen für das Licht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Leuchten der Seele“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.